Last Updated:

Filmtipps

Akkordeonfilme

Und hier einige Kinofilme der letzten Jahre, in denen es um das Akkordeon, das Bandoneon oder die Mundharmonika mitspielten:

- Schultze gets the Blues , 2004 
"Schultze gets the blues" handelt von Schultze.
Schultze fristet sein Leben seit Jahr und Tag in einem kleinen anhaltinischen Ort nahe der Saale. Schultzes Leben zwischen Arbeit und Kneipenbesuch, Schrebergarten, Volksmusik sowie Angeln kommt zu einem vorzeitigen Ende, als er und seine Kumpels Manfred und Jürgen in den Vorruhestand geschickt werden. Während diese sich mehr und mehr dem Nichts ergeben und das Aufrechterhalten der Routine zu einer Farce verkommt, entdeckt Schultze ein Leben hinter dem Berg.

- Soundbreaker (2014 - der Film über den finnischen Punk-Akkordeonisten Kimo Pohionen)


- Accordions Rising (Roberta Cantow).Der englischsprachige Film beschreibt anhand von Interviews mit einer Vielzahl von Musikern verschiedener Genres die Akkordeon-Szene in den USA und deren Entstehungsgeschichte.

- 12 Tangos - Adios Buenos Aires (Arne Birkenstock):
In der “Catedral”, einem 200 Jahre alten Kornspeicher in Buenos Aires, spielt ein argentinisches Tango-All-Star-Orchester 12 bekannte Tangos, während sich die Gäste des allwöchentlichen Tangoballs dazu im Kreise drehen)

- Accordeon tribe (2003, Stefan Schwietert:
Film über eine Tournée der Akkordeonusrten und Komponisten Guy Klucevsek (USA), Otto Lechner (Österreich), Maria Kalaniemi (Finnland), Bratko Bibic (Slovenien), Lars Hollmer (Schweden)

- Der zerbrochene Klang. Ein Roadmovie. (2012, Wolfgang Andrä: Auf der Suche nach dem osteuropäischen Herz von Balkan Brass und Klezmer)

- Die Reise des Akkordeons Originaltitel: El Viaje del Acordeón
2013 ‧ Musicalfilm/Dokumentarfilm ‧ 1h 19m
Drei kolumbianische Musiker in Schwaben: Rey Sagbini und Andrew Tucker dokumentieren das Aufeinandertreffen zweier höchst unterschiedlicher Musikkulturen

- Die Kunst der Verführung - Das Akkordeon von Teodoro Anzellotti (1999)

- Die Weltreise der Mundharmonika

- El Acordeón del Diablo 2000, Stefan Schwietert:
Der Legende nach kam das Akkordeon durch ein Schiffsunglück nach Kolumbien. Es wurde an Land gespült mit der Ladung eines deutschen Frachters, der vor der kolumbianischen Küste auf Grund gelaufen war. So erklärt sich, warum das Instrument dort heute die Volksmusik namens Vallenato regiert)

- El ultimo bandoneon

- Los viajes del viento - der mit Akkordeon reist (Ciro Guerra, Kolumbien)

- Mittsommernachtstango, 2013, Vivianne Blumenschein
ein Road Movie von Tango-Musikern zu den Ursprüngen des Tangos in Finnland (!))

- Paraíbo meu amor (mit Richard Galleano und Chico César)